Die besten Spielbanken in London



London ist eine attraktive Metropole, die jedes Jahr viele Millionen Touristen anzieht. Egal ob die Stadt nur am Wochenende besucht wird, oder Besucher einen längerfristigen Aufenthalt planen, die vielen Sehenswürdigkeiten wie den Elisabeth Tower, den Big Ben und den Palace of Westminster sollten sie nicht verpassen. Auch der Hyde Park und das berühmte Shakespeare Theater sind eine beliebte Touristenattraktion.

Wer sich gerne unterhalten möchte, sollte zudem Borough Market einen Besuch abstatten. Dort kommen vor allem Gourmets auf ihre Kosten. Von landestypischen Spezialitäten aus aller Welt bis hin zu verschiedensten Mittagssnacks und Bars ist alles vorhanden.

Themse
Die Themse in London



Cabarete Roulette in London


Nachts treffen sich die Londoner rund um den Picadilly Circus. Er ist ein Knoten- und Treffpunkt inmitten der belebtesten Londoner Shoppingstraßen. Von dort aus lassen sich viele Pubs, Theater, Musicals und Spielbanken erkunden. Denn London ist berühmt für seine Glücksspielorte. Dort haben Besucher die Möglichkeit, Roulette zu spielen oder sie versuchen sich an einem der vielen einarmigen Banditen. Selbstverständlich bieten die zahlreichen Casinos in London auch den Pokerspielern, mit den jährlich stattfindenden Pokerfestivals, Nervenkitzel pur.


Die Top 3 Spielbanken in London



  • 1. Casino Hippodrom

  • Das Hippodrom Casino befindet sich am Leicester Square in unmittelbarer Nähe zu Chinatown und zieht entsprechend viele Besucher an. Das Casino ist bekannt für seine exotischen Casino-Spiele. Denn es gibt neben den klassischen Tisch- und Kartenspielen auch Craps und Pai Go Tische. Da das Casino Hippodrome keine besondere Kleiderordnung hat, lässt sich der Eintritt gut mit einem Bummel durch die Stadt verbinden. Zudem ist die Spielbank rund um die Uhr geöffnet. Der Eintritt ist wie in allen britischen Casinos frei. Die Atmosphäre ist mondän. Dennoch wird die Spielbank, die sich auf vier Ebenen erstreckt, vor allem von jungen Leuten besucht. Raucher sind ebenso hier anzutreffen. Denn das Casino Hippodrome ist die einzige Spielbank, in der es einen Raucherbereich gibt.

  • 2. Empire Casino

  • Das Empire Casino liegt ebenso am Leicester Square. Es ist das bekannteste Casino in London und bei asiatischen Touristen und Stammkunden sehr beliebt. Interessanterweise befindet sich die Spielbank im „Keller“. Der Zugang ist über eine Treppe möglich. Die Atmosphäre ist bunt, weitläufig und hell. Denn das Empire Casino besteht aus drei Ebenen mit einer hervorragenden Bar, vielen Spielautomaten und einem Sportsbook Raum. Der Casinoraum ist vor allem mit Roulette- und Blackjack Tischen ausgestattet. Es gibt aber auch die Möglichkeit, Casino Poker und Punto Banco zu spielen.

  • 3. Napoleon’s Casino

  • Das Napoleon’s Casino befindet sich im Queens House. Es zählt zu den ältesten Spielbanken in London und gehört zu einer Unternehmensgruppe, die Casinos in vielen Städten Großbritanniens leitet. Die Atmosphäre ist mit der in Las Vegas zu vergleichen. Zur Auswahl stehen viele klassische Tischspiele, amerikanisches Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker. Natürlich sind auch Spielautomaten und Videoautomaten vorhanden. Ein Highlight ist zudem das elektronische Roulette. Wer sich zwischendurch stärken will, kann in die hauseigene Bar gehen oder das Restaurant aufsuchen. Eine elegante, aber informale Kleidung wird von den Besuchern verlangt.

Copyright © 2017 londonsehenswuerdigkeiten.com